JuRoTo - Jugend rockt für Toleranz
 
Was ist JUROTO?

Das JuRoTo Open Air (Kurzform für „Jugend Rockt Für Toleranz“) in Gallentin am Schweriner See ist ein jährliches Musik-Event mit Festivalcharakter. Wir setzen damit ein hörbares Zeichen gegen Rechtes Denken, Rechte Gewalt und Intoleranz!

Das Jugend Rockt Für Toleranz Festival fand erstmalig im April 2002 statt, damals noch im Saal der Gaststätte „Waldeck“ am Bad Kleiner Bahnhof. Durch die ständig steigenden Besucherzahlen motiviert, wagten wir 2005 den Schritt aus dem Festival eine Open Air Veranstaltung zu machen. Somit findet das JuRoTo Open Air seit dem Jahr 2005 am Ufer des Schweriner Sees in Gallentin OT Bad Kleinen statt.

Am 24.07.2015 werden sich mehr als zehn Bands die Klinke in die Hand geben und lautstark ihr musikalisches Statement für mehr Toleranz abgeben. Nähere Infos zu den Bands findet ihr unter der Rubrik LineUp.

Wie bereits im letzten Jahr bieten wir euch die Möglichkeit direkt neben Festivalgeländes zu zelten (lest dazu auch noch mal unsere FAQs).

Damit ihr auch entspannt zum JuRoTo gelangt, haben wir unter der Rubrik Anfahrt eine Anfahrtsskizze sowie eine Wegbeschreibung für die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln erstellt.

Ein großes Dankeschön gilt wie immer unseren Sponsoren und allen ehrenamtlichen Helfern, die das JuRoTo Open Air erst möglich machen!

Finanziell unterstützt wird das JuRoTo Open Air von:
  • Gemeinde Bad Kleinen
  • Landkreis Nordwest Mecklenburg
  • Arbeitslosenverband Ortsverein Bad Kleinen e.V.
  • Rosa Luxemburg Stiftung
  • Reisestübchen Simona Wesemann
  • Fellfresse die Metal Kneipe


FAQ - Häufig gestellte Fragen

Wo bekomme ich Tickets für das diesjährige JuRoTo Open Air

Tickets sind im JUROTO online Shop und an der Abendkasse erhältlich



Wo kann ich mein Auto parken und kostet es mich was?

In Gallentin werden ausreichend kostenlose Parkplätze zur Verfügung stehen. Von den Parkplätzen sind es nur noch wenige Meter Fußweg zum Festivalgelände und Zeltplatz.



Darf ich Flaschen mit auf das Festivalgelände nehmen?

Nein, Flaschen sowie mitgebrachte Getränke im Allgemeinen sind auf dem Festivalgelände nicht erlaubt! Am Eingang wird es diesbezüglich Kontrollen geben.



Gibt es auf dem Festivalgelände etwas zu essen und zu trinken?

Ja, natürlich! Es gibt nichtalkoholische und alkoholische Getränke an der Bar und Speisen vom Grill zu günstigen Preisen.



Gibt es die Möglichkeit auf dem Festivalgelände zu zelten?

Ja, es gibt die exklusive Möglichkeit direkt am Ufer des Schweriner Sees zu zelten.



Darf ich eigene Getränke und Speisen mit auf den Zeltplatz nehmen?

Ja, auf dem Zeltplatz gibt es diesbezüglich keine Einschränkungen.



Wie komme ich zum JuRoTo Festival?

Unter der Rubrik Anfahrt findet ihr eine Anfahrtsskizze und eine Wegbeschreibung . Des Weiteren werden am Tag der Veranstaltung mehrere Schilder den Weg zum Festival und den zugehörigen Parkplätzen weisen.



Wer veranstaltet eigentlich das JuRoTo-Open Air?

Veranstalter ist der JUROTO e.V. aus Bad Kleinen. Unterstützt wird der Verein dabei von zahlreichen ehrenamtlichen Helfern und Sponsoren.



Kann ich beim JuRoTo-Open Air mithelfen? Wie kann ich mich als Helfer bewerben?

Wir sind immer auf der Suche nach ehrenamtlichen Helfern, die uns bei der Durchführung des Festivals unter die Arme greifen. Bei Interesse meldet ihr euch einfach per Mail bei uns (Kontakt).



Wie kann ich mich als Band für das JUROTO Open Air bewerben?

Bandbewerbungen bitte schriftlich an info@juroto.de senden.



Habt ihr noch Fragen, die bisher offen geblieben sind, dann schreibt uns eine Mail (Kontakt).