About JUROTO

About JUROTO
JUROTO – Team

Juroto geht in die 19. Runde

Seit nun mehr als 18 Jahren ist das JUROTO Open Air in Gallentin eine jährliche non-profit Veranstaltung und das älteste, politische Rock-Festival Mecklenburg Vorpommerns. Es wird ausschließlich von ehrenamtlich engagierten Mitgliedern des JUROTO e.V. organisiert.

Das Motto der Veranstaltung lautet TOLERANZ statt IGNORANZ!

Wir, der JUROTO e.V., setzen damit ein Zeichen für Vielfalt und sprechen uns gegen Gewalt, NAZIs, Extremismus und Diskriminierung in jeglicher Form aus.

Das wollen wir alljährlich mit Gleichgesinnten bei geiler Musik, köstlichem Grillgut und natürlich kühlem Bier zu fairen Preisen feiern.

Infos zum Festival

Öffnungszeiten Camping & Festival

Camping:
Freitags ab 16:00 Uhr – Sonntag Nachmittag

Festivalgelände:
Freitag ab 17:00 Uhr
Samstag nach dem Aufstehen (es gibt Kaffee, belegte Brötchen und natürlich kühles Bier zum Kontern 😉 )

Tickets

Die Tickets kosten dieses Jahr 27€ (VVK 22€) für das ganze Wochenende und 15€ (VVK 12€) für das Tagesticket.
Tickets gibt es sowohl im Vorverkauf als auch an der Abendkasse.

Parken & Zelten

Parkplätze sind wie jedes Jahr kostenlos und eine begrenzte Anzahl ist direkt auf dem Camping-Bereich des Festival-Geländes verfügbar. Weitere Parkplätze sind in Gallentin. Ihr werdet von unseren Einweisern und Schildern dorthin geleitet. Details siehe Anreise…

Zelte, Wohnmobile und Wohnwagen finden auf unserem schönen Areal mit Badestelle direkt am Schweriner See einen Platz mit Seeblick.

Hunger & Durst

Auf dem Camping-Bereich könnt ihr alle mitgebrachten Speisen und Getränke verzehren wie ihr mögt. Auf dem Festival-Gelände bitten wir jedoch davon abzusehen.

Wir haben unter immensem, körperlichem Aufwand eine große Auswahl an Getränken an der Bar für euch bereit gestellt. An der Cocktail Bar kennt die Vielfalt ebenfalls keine Grenzen.

Für den kleinen und großen Hunger haben wir verschiedene Speisen vom Grill vorbereitet. Original Thüringer Wurst, leckeres Steak vom Schwein, Grillkäse für die Vegetarier, Maiskolben für die Veganer und abwechslungsreich belegte Brötchen

Grillen ist im Camping-Bereich übrigens kein Problem.

Hygiene

Für die kleine und große Notdurft sind auf dem Gelände ausreichend Dixies verteilt. Wir sorgen auch dafür, dass sie am zweiten Tag wieder wie neu aussehen.
Falls das Bad im See als Körperhygiene nicht ausreicht, gibt es in unmittelbarer Nähe vom Gelände öffentliche Duschen, wo für kleines Geld eine warme Dusche auf euch wartet.

Sicherheit & Erste Hilfe

Sollte es Probleme oder Stress auf dem Gelände geben, wendet euch an die Securitys. Es sind alles Leute aus unserem Verein, die nach dem Aufbauen diese Aufgaben ebenfalls übernehmen und helfend zur Seite stehen können. Bei groben Verstößen kennen wir allerdings kein Pardon und werden die Beteiligten vom Gelände schmeißen.

Bei medizinischen Notfällen kannst du dich sowohl an die Securitys als auch an die Barleute wenden, sie stehen in Funkkontakt mit unserem Ersthelfer.

Haustiere

Im Sinne des Tierwohls sind Haustiere auf dem Festival-Gelände nicht gestattet.

Historie

Ein bisschen aus dem Nähkästchen:
Weil immer mehr rechte Aktivitäten in und um Bad Kleinen stattfanden, wollten wir ein Zeichen dagegen setzen und haben 2002 das erste Jugend rockt für Toleranz Festival organisiert. Damals wurde im großen Saal der Bad Kleiner Gaststätte „Waldeck“ gefeiert. Leider mussten wir uns nach drei erfolgreichen Festivals in der Gaststätte im Jahre 2005 etwas Neues überlegen, da die Gäststätte geschlossen wurde. Ermutigt durch die ständig steigenden Besucherzahlen, wagten wir den Schritt aus dem Festival eine Open Air Veranstaltung zu machen. Seitdem findet das Juroto Festival direkt am Schweriner See im OT Gallentin von Bad Kleinen statt.

Förderer und Sponsoren